Angebot

Unsere familienergänzende Institution ist eine vom Kanton Bern subventionierte Kita. Wir betreuen Kinder ab 18 Monaten bis zum Schuleintritt an halben oder ganzen Tagen. Die altersgemischten Gruppen umfassen maximal zehn Kinder und werden von einer pädagogisch ausgebildeten Betreuerin und ein bis zwei Lernenden betreut. Im Interesse des Kindes empfehlen wir eine Betreuung von mindestens einem Tag oder zwei Halbtagen. Unsere Kindertagesstätte bietet zudem einen Mittagstisch für Kindergartenkinder an.

Eintritte sind jederzeit möglich. Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, wird eine Warteliste geführt. Die Priorität der Aufnahme richtet sich nach Art. 8 der Verordnung über die Angebote zur sozialen Integration (ASIV). Die Eltern und der Verein Chinderhus schliessen eine schriftliche Betreuungsvereinbarung ab.

Da unsere eigenständige Kita in das Alter- und Pflegeheim Birgli integriert ist, werden Begegnungen zwischen Jung und Alt im Generationenhaus in regelmässigen Projekten, spontanen Kontakten und gemeinsamen Aktivitäten gefördert.